Social Media


Social Media Aktivitäten

"Die Sicherheitsphilosophen" - der Podcast von Sicherheitsexperten für Sicherheitsexperten

Folge 1:

Sicherheitskonzept Breitscheidplatz & Deutscher Bundestag


Ausschreibung KZ Sachsenhausen


Werder Bremen

Folge 2:

Was gibt es Neues vom Breitscheidplatz?


Risikomanagement & welchen Einfluss hat der Klimawandel auf Sicherheitskonzepte?


Drama im Flüchtlingsheim

Folge 3:

Keine kurzen Hosen im Sommer?


Die falsche Polizistin K.


Kontrolle Sicherheitsdienst FC Bayern München


Zertifikate – alles muss, nichts kann!

Folge 6:

Aktuelles zum Bewacherregister


Vatikan-Sicherheitschef zurückgetreten


Vernünftiges Sicherheitskonzept in Stuttgart


Diskussion - Sollte es Interventionszeiten für die Polizei geben?

Folge 9:

Bewertung des Sicherheitskonzeptes am Breitscheidplatz

Folge 12:

Nürnberger Sicherheitskonferenz Stellenforecast 2020


Null-Toleranz-Strategien helfen nicht


Strengere Zuverlässigkeitsüberprüfungen im Luftverkehr


19 Polizisten werden täglich Opfer von Gewalt in Berlin / 

Schreckschusswaffen


Polizeibekannter Wachmann pfeffert Mitarbeiter weg


Öffentlichkeitsarbeit der Branche - wieso können wir keine PR?

Folge 14:

Ausschreitungen am Millerntor - Dynamo-Fans randalieren auf St. Pauli


Schüsse am Tempodrom


Behörden sind überfordert rechtsextremistische Gewalt zu erkennen

Sonderfolge: Welche Auswirkungen hat das Coronavirus auf die Sicherheitsbranche?:

Heute hatte ich die Möglichkeit mit zwei Geschäftsführern über die Auswirkungen des Coronavirus auf die Sicherheitsbranche zu sprechen. Die Erfahrungen könnten unterschiedlicher nicht sein! Zudem berichtet Alexander Lukas von Securityausbildung.info aus dem abgeriegelten Italien über die Auswirkungen der Quarantäne, den Umgang der Bevölkerung damit und was sich in der Sicherheit geändert hat.

Folge 18: Schlechtes Krisenmanagement - vom BDSW, Germanwings bis hin zur Loveparade!


Was können wir in Deutschland und beim BDSW aus den Schutzmaßnahmen für Sicherheitskräfte aus anderen Ländern lernen und den Kunden zu einem mündigen Besteller wie in Großbritannien erziehen? 


Tu' Gutes und sprich darüber, eine immer wieder geforderte Maßnahme in den sozialen Medien!


Kommunikationsstrategien zu Coronazeiten, Krisenmanagement von Germanwings, über Easyjet bis Loveparade 

Folge 21: Singlebörse und Polizeigewalt in Deutschland


Wie verändern die Corona-Vorschriften in einer sich normalisierenden Gesellschaft die aktuelle Situation - so zum Beispiel der Testbetrieb BER und Reduzierung der Testpersonen zu Coronazeiten.


Aktuelles Coronaurteil - Einzelhandel wird eindeutigere Vorschriften bekommen.


Die Diskussion um Polizeigewalt schwappte aus den USA nach Deutschland über. Aber sind wir wirklich besser? Was müsste passieren, damit wir ein Vorbild werden? Wie stacheln Gewerkschaften die Situation auf und schütten Öl ins Feuer? Und wieso ist der Großteil der sehr guten Beamten stumm und geht nicht als leuchtendes Beispiel voran?

Folge 23: Liebesbriefe aus der Sicherheitsbranche


Wir haben Liebesbriefe von Kollegen aus der Sicherheitsbranche bekommen (01:20) - ähnlich wie bei James Bond “Liebesgrüße aus Moskau” ist der Inhalt aber nicht so nett.


Genauso unfreundlich ist das Thema Corona, die Probleme mit der Corona-Warn-App, die Umsetzung der Maskenpflicht im ÖPV und die Bedrohung von Demonstranten der BLM in den USA. Die Polizei ermittelt zwar gegen sich selber in Berlin, hat aber keine neuen Erkenntnisse zu dem Angriff auf das ZDF-heute-show-Team.


Als Hauptthema diskutieren wir, warum man verstärkt Meldungen über Gewalt durch Sicherheitskräfte liest und warum die Ereignisse vom Wochenende in Leipzig so dramatisch sind.

Folge 4:

Übergriff durch Sicherheitskräfte im Asylbewerberheim - gibt es kein Ende?


Prozess um Kosten: Wer zahlt für Sicherheit auf dem Weihnachtsmarkt und bei Großveranstaltungen?

Folge 7:

Feedback zur Diskussion der letzten Woche


Professionalität der Einlasskontrollen


Persönliche Haftung für Sicherheitsvorfälle


Was macht ein modernes Security Management aus?

Folge 10:

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) - Weltkulturerbe der Sicherheit


Augsburg - Mann von Jugendlichen getötet - wie berichten wir eigentlich über solche Ereignisse (Clicks vs. Sachinformation)


Clash of Generations - 30 Jahre schon so vs. Lass es uns anders machen


Änderung Waffengesetz


Spenden-Projekt “Mit Sicherheit gegen Krebs!”

Sonderfolge gegen Rechts

In der heutigen Sonderfolge beschäftigen wir uns ausschließlich mit Rechten, Rechtsextremisten und Rechtsradikalen in unserer Branche - über die Bedeutung und die Auswirkungen. Und, was wir alle dagegen tun können.

Folge 15:

Coronavirus - Hyperventilieren oder tatsächliche Gefahr?


Der Fall Tim K.


Philippinen - SMA nimmt nach Kündigung Geiseln in Einkaufszentrum


Breitscheidplatz wird wohl dieses Jahr nicht mehr umgebaut


Können wir den polizeilichen Überprüfungsmechanismen vertrauen?


TOP 5 Sicherheitsrisiken 2020


Absolutismus Preis vs. Qualität - was ist dran?

Folge 16: Bringt Corona die Modernisierung der Branche?:

Polizei setzt Kontaktverbot durch - Daten, Fakten, Meinung


Frankreich bittet Bundeswehr um Hilfe


Goldmünzenprozess: Zivilgericht lehnt Schadensersatzklage ab


Beitrag über die Sicherheitsbranche in “plusminus” (ARD)

Bringt Corona die Modernisierung der Branche?

Folge 19: Von Spinnern, Selbstüberschätzern und Versagern


Haters gonna Hate - was Hass mit dem feigen Angriff auf das heute-show-Team und die Security Mitarbeiter zu tun hat.


Gebührenbescheide der Polizei an Trauergäste?


Corona und Substitute für personelle Dienstleistungen und moderne Schutzkonzepte für den Einzelhandel

Sonderfolge: Betriebliches Gesundheitsmanagement bei Sicherheitsdiensten


In der dieser Woche haben wir Hannes Schröder von Outness zu Gast in unserem Podcast! Wir löchern ihn mit Fragen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement: Welchen Einfluss hat das BGM auf die Zufriedenheit, Mitarbeitergewinnung und -bindung sowie in der Kundengewinnung? Vom Obstkorb bis Bootcamp, die Maßnahmenvielfalt ist riesig und laut unserem Gast auch ein finanzieller Gewinn!

Folge 24: Lageauswertung Berlin - was lief bei den Demos schief?


Auch wenn die Ereignisse vom 29.08. rund um das Demonstrationsgeschehen in Berlin einige Tage zurückliegen, ist es wichtig die Ereignisse noch einmal aufzubereiten und zu bewerten.


Wer demonstrierte, welche Erkenntnisse hat der Verfassungsschutz zu den Veranstaltern und wie sah es um das Sicherheitskonzept des Bundestages aus?


Was hat Berlin eigentlich daraus gelernt?

Folge 5:

Gebührenbescheid der Polizei Bremen


Hells Angels schützen Olli Kahn


Schlechte Kommunikation bei der Feuerwehr / freiwilliger Sicherheitsdienst / Guardian Angel


Was bleibt nach 18 Jahren 9/11?

Folge 8:

Darf man als Security Manager nicht mehr über die Sicherheitsbranche mitreden, wenn man nicht mehr operativ arbeitet?


Schweden - Krieg der Gangs


Razzia in Shisha-Bars, Clans, Waffen, Haftbefehle


Weihnachtsmarkt in Berlin - Straßensperren für die Sicherheit


Sicherheit 2020 - Oder: Wo soll das alles enden? (6. Fachtagung Veranstaltungssicherheit)

Folge 11:

Bevölkerungsschutz und Vorbereitung


Jahresrückblick 2019 - haben wir etwas gelernt?


Anschlagsgefahr nach Neujahr schlagartig vorbei?


Ereignisse der Silvesternacht


Freistaat Bayern ersetzt “Schlägertrupp” durch anderes auffälliges Unternehmen

Vertrauen in die Institutionen und Sensibilität von Aussagen

Folge 13:

Explosionen in Schweden


Falscher Polizeibeamter


DIHK Fachkräfte Report 2020


HSV testet kontrolliertes Abbrennen


SMA schenken Obdachlosen Schuhe


Bundesratsinitiative. Schwarzfahren keine Straftat mehr?

Sonderfolge: Niedriger Preis gleich schlechte Qualität?:

Einige versuchen das Thema mit pauschalen Phrasen, ohne Quellenangaben und plump in 20 Minuten abzufrühstücken! Die Sicherheitsphilosophen haben sich jetzt einmal 90 Minuten Zeit genommen, um über Preise, Qualität, Verantwortung und eindeutige Tipps für Vergabeverantwortliche zu sprechen! In der ersten internationalen Podcast-Folge der Sicherheitsbranche überhaupt wollen wir mit Vorurteilen und Vorwürfen aufräumen und sachlich das Thema erörtern! Und uns vor allem mal die Zeit dafür nehmen!

Folge 17: Der Tag, an dem wir den BDSW ärgerten!


Realtalk: Der Tag, an dem wir den BDSW ärgerten! (ab Minute 16:20). Wir zeigen Lösungen auf, wie man das Problem der fehlenden Unterrichtung hätte sinnvoll lösen können!

Davor und danach sprechen wir “mal wieder” über Corona und die Frage: Wie beeinflusst das Coronavirus die Kriminalitätsstatistik? ;)

Folge 20: Überlebensrisiko Sicherheitsbranche


Lesen wir eigentlich die BILD-Zeitung? Wir sind uns da recht uneinig, diskutieren aber über die Bedeutung der Boulevardmedien für die Sicherheitsbranche und den Informationsgewinn zur Lagebeurteilung.


Jahresbilanz des Hauptzollamts Rosenheim und eigene Erfahrungen von Zollkontrollen


Unser Hauptthema heute - ist die Sicherheitsbranche ein Luxusgut?

Folge 22: Hommage an die Polizei


Realtalk: Wir beginnen diese Folge tatsächlich etwas betrübt mit dem Tod von Rayshard Brooks in Atlanta (USA), sprechen dann über die Durchsetzung der Maskenpflicht im ÖPV, den Betrug mit Corona-Soforthilfen und einer Statistik zu Corona-Toten aus Großbritannien.


Im Europaparlament wird eingebrochen und in den Niederlanden wurden 7 Foltercontainer gefunden.


Als Hauptthema sprechen wir über den Umgang mit Polizeikritik - sind wir alle sachlich genug unterwegs? Über welche Daten und Fakten sprechen wir eigentlich, welche Statistiken fehlen uns und ist das Landesantidiskriminierungsgesetz hier wirklich das Maß aller Dinge?

Folge 25: Für mehr Rechtsstaatlichkeit in der Sicherheit!


In einigen Bereichen der öffentlichen und privaten Sicherheit haben sich Mechanismen eingeschlichen, die die Rechtsstaatlichkeit in Frage stellen. Das stellt nun auch die Verteidigungs-ministerin fest und fordert den MAD auf, aggressiver gegen Bundeswehr-Rechtsextremisten zu ermitteln.


Wir fordern die Unternehmen auf: Arbeitet mehr mit der Polizei zusammen, stellt eure Ressourcen zur Verfügung!


Bei der Museumssicherheit ziehen wir mal wieder erst die Schuhe und irgendwann die Hose an, heißt: Probleme, deren Beseitigung Geld kosten werden, schieben wir geschmeidig in den Hintergrund.


Und Schlussendlich kommen wir zu Frag den Staat - wie Florian den Kommunen auf den Sack geht und die Rechtsstaatlichkeit von Maßnahmen wie die Quarantäne-Überwachung durch private Sicherheitsdienste hinterfragt.

© Copyright 2020. All Rights Reserved.

Kontakt


Potsdamer Straße 17

14513 Teltow


florian.horn@sicherheitsberatung-horn.berlin


Tel.: +49 176 759 399 30

FOLLOW ME